Über die Bügeltante

Nun. Von Beruf bin ich keine Büglerin. Mein gelerntes Handwerk nennt sich „Bürokauffrau“ und ich bin die vielen letzten Jahre auch in diesem Bereich tätig. Organisation und Office Management sind meine beruflichen Stärken. Aber…

Schon vor langer Zeit stellte ich fest, dass das Bügeln für mich eine Art Ausgleich bedeutet. Auch weil ich über 14 Jahre lang in der Textilbranche die Liebe zum Gewebe und Glätteisen gefunden habe.
So kam es, dass gerade die Tätigkeit, die viele Menschen nicht mögen, für lästig empfinden, oder, die ihnen einfach keine Zeit wert ist, für mich den richtigen Ausgleich zum Alltag brachte. Der Duft der frisch gebügelten Wäsche, das Bändigen des Gewebes, sogar das Ärgern über die eine oder andere Bügelfalte motivierten mich einen Bügelservice zu gründen. Zudem kam auch, dass dies der richtige Ausgleich zu meiner überwiegend sitzenden Tätigkeit war.
Saubere, gebügelte Wäsche ist in unserer Gesellschaft nicht wegzudenken. Nun, die Sauberkeit erledigt eine gute Waschmaschine leicht. Das Bügeln übernehme ich gerne für Sie!

Genauigkeit, einen Hang zur Perfektion und die Liebe zur Arbeit.
Diese Eigenschaften machen „Die Bügeltante“ aus. Aus einem Hobby wurde ein Unternehmen, das sich großer Beliebtheit erfreut.

Und was tut die Bügeltante sonst noch so?

In Bewegungsein ist meine zweite Leidenschaft. Auch dieses Hobby habe ich zum Beruf gemacht und biete Bewegungseinheiten und Laufseminare an. Auch meine Yogalehrerausbildung ist voll im Gange! Mehr Infos gerne unter move2relax.at